Fredensborg Forsyning - ein neues Versorgungsgebäude
2010-

Im Zuge der Zusammenlegung von fünf Versorgungsstandorten für das Klär – und Wasserwerk in Fredensborg soll ein neues Betriebs- und Verwaltungsgebäude geschaffen werden. Das Programm beschreibt über den funktionalen und räumlichen Bedarf die Zielsetzungen an ein umweltschonendes und energieeffizientes Bauen. Es ist ein Projekt der Klimakommune Fredensborg, die sich verpflichtet hat, bis 2025 den CO2 – Ausstoß jährlich um 2% zu verringern.

Bauherr: Fredensborg Forsyning A/S, Fredensborg DK
Bedarfsprogramm, Entwurf
Geplante Ausführung 2012